Costa Smeralda

Kerndaten

Schiffstyp
Kreuzfahrtschiff

Projektart
Neubau

Projektabschluss
2019

Werft (Kunde)
Meyer Werft Turku, Finnland

Eigentümer/Betreiber
Costa Crociere S.p.A., Genua, Italien

Kapazität
6.518 Passagiere, 1.678 Crew

Leistungsumfang
  • Steel-to-steel turnkey Lieferung von ca. 4500 m² der Versorgungsbereiche
  • Steel-to-steel turnkey Lieferung der kleinen Galleys, 300 m²
  • Steel-to-steel turnkey für das Hauptrestaurant, 3600 m²
  • Steel-to-steel turnkey für den Einkaufsbereich, 1000 m²
  • Steel-to-steel turnkey der AC-Räume, 4500 m²

Der Arbeitsumfang aller oben genannten Projekte umfasste das Engineering, HVAC, Isolierung, Elektrizität, Materiallieferungen, alle Inneninstallationen, Beratung sowie die Überwachung.

 

© Fotos: Costa Cruises, Kari Palsila und Kimmo Häkkänen

Zurück